Was kann therapeutische Hypnose bewirken?

Hypnose ist eine bewährte Methode, um
schnell und einfach in einen tiefen
Entspannungszustand zu gelangen, in welchem
das Unterbewusstsein gezielt angesprochen und
positiv beeinflusst werden kann.


Auf diese Weise können

  • negative Denk- und Verhaltensmuster
    verändert und durch klare Lebensziele
    ersetzt werden

  • unverarbeitete, belastende Erlebnisse
    aufgearbeitet und eine lebensbejahende
    innere Einstellung gefunden werden

  • Selbstheilprozesse in Gang gesetzt und
    somit körperliche Beschwerden gelindert
    oder gar beseitigt werden

 

Besonders faszinierend ist, 
dass in dieser Tiefenentspannung schnelle, 
intensive und  nachhaltige Wirkungen ohne Medikamente und Nebenwirkungen erzielt werden können.

Behandlungsschwerpunkte

Suchterkrankungen

Raucherentwöhnung

Essstörungen (Übergewicht, Bulimie, Magersucht)

Begleittherapie bei Alkoholabhängigkeit

Angststörungen und Depression

Ängste und Zwänge

Depressive Verstimmungen

Loslassen von belastenden Themen

allgemeine Stärkung von Selbstvertrauen, Lebensfreude und Antriebskraft
 

Nervöse Störungen und Belastungssituationen

Schlafstörungen, nervöse Unruhe

Stressbewältigung, Burnout-Syndrom

Sprachstörungen

Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten

Nägelkauen
 

Körperliche Beschwerden

Aktivieren von Selbstheilungskräften

Begleitende Schmerztherapie